CC Kunst Galerien und Ideenwerkstatt

CC Kunst

BEN WILLIKENS: RAUM UND GEDÄCHTNIS

News vom 26. August 2022

BEN WILLIKENS

Born in Leipzig in 1939, lives in Stuttgart


Das SCHAUWERK Sindelfingen zeigt unter dem Titel "RAUM UND GEDÄCHTNIS"
eine umfangreiche Retroperspektive des Malers Ben Willikens. Die Ausstellung entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und umfasst über 100 Arbeiten aus allen Schaffensphasen,
darunter Werke aus der Sammlung Schaufler, aus dem Atelier des Künstlers und von nationalen Leihgebern.

Willikens beschäftigt sich in seinen Gemälden und Zeichnungen seit mehr als 50 Jahren mit Raum und Architektur. Perspektivische Konstruktion, eine lange ausschließlich von Grautönen beherrschte Farbpalette und die konsequente Ausklammerung des Menschen kennzeichnen seine Werke. Über Raum und Architektur verhandelt Willikens existenzielle Fragen des Menschseins und dabei setzt er sich auch mit politischen Inhalten auseinander (© SCHAUWERK Sindelfingen 2022)

Austellungen

Albertina, Vienna, 2022; Palazzo Pitti, Florence, 1999; Haus der Kunst, Munich, 1997;
Pinacoteca di Brera, Milan, 1982; Staatsgalerie, Stuttgart, 1980; Kunsthalle Tübingen, 1975.

Ben Willikens, Raum 1628, Melancholia (Detail), 2021, © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Ausstellung 22.5. bis 12.2.2023
BEN WILLIKENS
RAUM UND GEDÄCHTNIS
SCHAUWERK Sindelfingen
Eschenbrünnlestraße 15
71065 Sindelfingen

Ausgewählte Werke

Mercedes Benz Art Colllection
Auditorium: Der Raum des Erfinders, 1990

und die Serigrafie, Raum des Erfinders, 2012

SHOP / BEN WILLIKENS Druckgrafik